Fahrwerk Tipp für ausgebauten Reiseländi TD 4

alles zum Defender und seinen Vorgängern Oneten + Ninety

Tous les Defender et ses prédécesseurs Oneten + Ninety
Antworten
Roland
Member LRoS
Beiträge: 28
Registriert: 14 Dez 2014, 06:42
Vehicle 1: Defender 110

Fahrwerk Tipp für ausgebauten Reiseländi TD 4

Beitrag von Roland » 09 Apr 2015, 21:50

Hallo Zusammen

Unser Ländi ist Soweit fertig. Hubdach Innenausbau Riffelbleche usw.
Jetzt ist natürlich durch das höhere gewicht auch das fahrverhalten ein bisschen
Schiffmässig :shock:
Wir wollen keine Rennen fahren aber sicher unterwegs sein.
Was macht sinn soll es ein Kommplett Fahrwerk sein oder reichen andere Federn zb. Vom 130 er?

Vielleicht habt ihr mir Tipps wie gesagt es soll kein Rennwagen werden
Aber ein verlässliches Fahrzeug das nicht zu stark wankt in den Kurven und nicht
Zu hoch wird, nicht das wir noch Doppelgelenkwellen verbauen müssen.

Vielen Dank für Eure Tipps

Roland
Jürg
Member LRoS
Beiträge: 22
Registriert: 16 Jan 2014, 09:45
Vehicle 1: Defender 110 TD5 2002

Re: Fahrwerk Tipp für ausgebauten Reiseländi TD 4

Beitrag von Jürg » 12 Apr 2015, 15:46

Hallo Roland
Nemt euch ein gutes Komplet Fahrwerk mit 5 cm Höherlegung und einer grösseren Zuladung die vordere Welle würde ich
so oder so mit einer Doppelgelenk ersetzen somit seit ihr auf der sicheren Seite sei es off oder on road.
Roland
Member LRoS
Beiträge: 28
Registriert: 14 Dez 2014, 06:42
Vehicle 1: Defender 110

Re: Fahrwerk Tipp für ausgebauten Reiseländi TD 4

Beitrag von Roland » 12 Apr 2015, 19:39

Hallo Jürg

Ich hoffe wir müssen nicht so hoch werden, schwerpunkt tiefer gefällt mir eigentlich besser.
Aber was ist ein gutes über Jahre funktionierendes Fahrwerk Dobinson, Trail Master oder Trekfinder.
Ich gehe nächste Woche mal zu Kuno und lasse mich da beraten.
Jürg
Member LRoS
Beiträge: 22
Registriert: 16 Jan 2014, 09:45
Vehicle 1: Defender 110 TD5 2002

Re: Fahrwerk Tipp für ausgebauten Reiseländi TD 4

Beitrag von Jürg » 13 Apr 2015, 07:57

Hallo Roland
Informiere dich noch gut beim Strassenverkehrsamt für ein unproblematisches abnehmen bei der Kontrolle und Eintrag in den Fahrzeugschein.
Antworten