Seilwinde

alles zum Defender und seinen Vorgängern Oneten + Ninety

Tous les Defender et ses prédécesseurs Oneten + Ninety
faxo
Beiträge: 5
Registriert: 15. Apr 2018, 09:51

Seilwinde

Beitragvon faxo » 20. Apr 2018, 09:17

hallo

habe folgende Seilwinde mit Stoßstange gefunden https://www.ebay.de/itm/182418411656?ul_noapp=true was meint ihr dazu
bekommt man die eingetragen
taugt die was

ich habe keine Ahnung deshalb frage ich hier

gruss faxo

faxo
Beiträge: 5
Registriert: 15. Apr 2018, 09:51

Re: Seilwinde

Beitragvon faxo » 21. Apr 2018, 08:19

hat jemand diese Winde eingetragen
http://www.goodwinch.com/shop/winch-bum ... inch-deal/

Danke

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 422
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Re: Seilwinde

Beitragvon Paul » 24. Apr 2018, 10:29

Hallo Faxo

Wir haben seit der letzten MFK eine riesige Liste an Vermerken im Fahrzeugschein.
Für die Winde gab es keinen Eintrag. Nur für die notwendigen Schutzvorkehrungen.

Das kann natürlich je nach Prüfstelle auch anders ausfallen.

Die meisten Winden haben eine ähnliche Bauart und Grösse. Die Goodwinch habe ich schon an mehreren Fahrzeugen gesehen.
Ich glaube nicht, dass du mit dieser Winde Probleme bekommst.

herzlich

Paul

Defender.jpg
Defender.jpg (11.93 KiB) 342 mal betrachtet
Webmaster LRoS
Webseite LRoS: www.lros.ch
30 Years LRoS: jubi.lros.ch

Probleme mit Foto-Upload oder AVATAR-Bild?
Versuche es mit dieser Anleitung oder schick mir eine Nachricht!

faxo
Beiträge: 5
Registriert: 15. Apr 2018, 09:51

Re: Seilwinde

Beitragvon faxo » 24. Apr 2018, 19:51

Hallo Paul
danke für die Antwort

Gruss faxo

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 422
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Re: Seilwinde

Beitragvon Paul » 25. Apr 2018, 07:14

Ein Clubmitglied (auch aus der Region Bodensee) hat letztes Jahr von einer seltsamen Diskussion beim Prüftermin erzählt:
"Die Winde dürfe nur dann am Fahrzeug montiert sein, wenn sie wirklich gebraucht wird. D.h. mitnehmen und für den Einsatz montieren. Danach sofort wieder abbauen."

Ich weiss nicht mehr, was daraus geworden ist. Bei uns war das noch nie ein Thema.
Webmaster LRoS
Webseite LRoS: www.lros.ch
30 Years LRoS: jubi.lros.ch

Probleme mit Foto-Upload oder AVATAR-Bild?
Versuche es mit dieser Anleitung oder schick mir eine Nachricht!

faxo
Beiträge: 5
Registriert: 15. Apr 2018, 09:51

Re: Seilwinde

Beitragvon faxo » 28. Apr 2018, 17:42

Ohne Worte

wie kommt man auf die Idee die Winde ständig an und abzubauen

die spinnen

Gruß faxo


Zurück zu „Defender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste