Rasseln im Getriebe

alles zum Defender und seinen Vorgängern Oneten + Ninety

Tous les Defender et ses prédécesseurs Oneten + Ninety
Philippe
Member LRoS
Beiträge: 5
Registriert: 10. Feb 2013, 01:35
Fahrzeug 1: Land Rover Freelander 2 Td4 2.2
Fahrzeug 2: Land Rover Defender 110
Wohnort: Signau

Rasseln im Getriebe

Beitragvon Philippe » 2. Jul 2017, 11:19

Hallo zusammen

habe letzthin zum ersten seit längerem mal wieder ein neues Geräusch gehört... :mrgreen:

Wenn der 110 für ne Weile (ohne eingelegten Gang!) gestanden ist und ich dann den Wecker starte, dann rasselt es manchmal wie wenn da ein Bolzen wild in einer Metallbox rumfliegt. Drücke ich dann einmal die Kupplung durch, dann verschwindet das Geräusch sofort. Wenn ich unter das Fhz liege, dann habe ich das Gefühl das Geräusch kommt vom Getriebe und nicht der Kupplung. Konnte dem aber leider nicht eingehender nachgehen, vielleicht ist mein Eindruck hier auch falsch.

Was könnte das alles sein resp. muss ich mir Sorgen machen, wenn ich damit noch ne Weile rumkutschiere?

Ah ja, fahren tut die Kiste wie gewohnt...

Gruss
Philippe
One life, live it!

Zurück zu „Defender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast