Seite 1 von 5

LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 30. Jan 2013, 16:56
von Dani
Ihr habt es bestimmt schon im Veranstaltungskalender gesehen. Wir planen eine Club Reise nach Holland, um unseren holländischen Landy-Freunden beim feiern ihres 25-jährigen Club Jubiläum zu helfen! Die Organisatoren (Töbi und Manu) werden uns zu einem späteren Zeitpunkt über die Details informieren. Reserviert Euch einfach schon mal den Termin ;)

Ich möchte mit diesem Treat die Diskussion eröffnen, was wir an unserem Clubstand in Holland unseren Besuchern anbieten wollen.

Fondue wie damals am Eastnor Castle Treffen? (Wir gewannen den Preis für den originellsten Clubstand!) Kafi-Schnapps wie damals am Treffen in Billing? Oder Trockenfleisch wie von Fritz vorgeschlagen? Eure Ideen sind gefragt!

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 2. Feb 2013, 18:13
von Steppi
Also ich bin dabei....Gruss aus SH (Dominik)

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 2. Feb 2013, 18:24
von Dani
Cool Dominik!

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 19. Feb 2013, 20:25
von Töbi
Salut mitenand

Nun stecke ich in den Vorbereitungen für unsere Hollandreise.
Ganz sicher werden wir als Club anreisen und biwakieren, das heisst aber nicht, dass wir im Konvoi nach Holland fahren werden.
Wie ist den eure Meinung dazu?
Wie stellt ihr euch die Reise nach Holland vor?
Alle miteinander? Individuelle Anreise? Organisieren sich "Kleingruppen"?

Sobald ich soweit bin, werden wir eine Anmeldung verschicken, ich denke, es macht dann sicher Sinn, wenn wir eine Teilnehmerliste verteilen werden, damit wir uns organisieren können.
Wir als LRoS werden an diesem Treffen einen Stand mit unseren Club-Artikeln und mit irgend welchen Schweizer.Spezialitäten machen.
Hier noch ein Link, damit ihr euch gluschtig machen könnt;-)
http://www.lrch25years.nl

Liebe Grüsse
Töbi

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 5. Mär 2013, 13:11
von Steppi
im konvoi anreisen wär ich dafür:-)

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 6. Mär 2013, 18:24
von ManuStoni
erstensmal will ich klarstellen, dass ich nicht manu bin, der mitorganisiert!! da mich die leute im club unter manu kennen, dies seit bald 20 jahren!! manu (neu) ist MANUEL!!!
fondue, finde ich zu warm! lief das überhaupt, als wir in england waren?? weiss nicht mehr. die clubsacheen werden ja sicher verkauft, wenn erlaubt? das finde ich gut. kaffeschnaps? weiss nicht... ich würde einfach 'NUR' unser club representieren und nicht mehr...
wir fahren mit unserem 109er selber, das sind MANU & STONI, denn konvoj fahren artet für uns in stress aus, mit all den kräftigen landys und für die anderen auch...
wir gehen nach dem treffen noch ein kollegenpaar besuchen in holland und fahren daher erst am montag heim.
ich freu mich, bald die anmeldung zu hause zu haben..

p.s.: wenn jemand kritisch schreibt, bin ich es, manu, die die mich kennen wissen wie ich es meine..

gruss manu

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 7. Mär 2013, 09:18
von Jana
Ich bin auch dafür, dass wir auf jeden Fall den Shop mitnehmen. Spontanen Besuchern würde ich ganz unkompliziert Kaffee anbieten. Und am Abend kann man zusammen ein Bier trinken. Ich freue mich!
Jana

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 10. Mär 2013, 15:32
von rene.klingler
Hallo zusammen
Wann ist die Ankunft geplant?

Verpflegung:
Kaffe Schnaps ;-) den Holland im Mai ist neblig und kaaaaalt!

Anreise:
Convoy find ich cool, zwei Gruppen:
- bis max 90km/h Abfahrt Raststätte Pratteln xx:xx Uhr
- bis max 130 km/h Abfart 3h später ;-)

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 13. Mär 2013, 13:36
von Steppi
Gute Idee Rene.....Ab Raststätte Pratteln, für die die nicht so schnelle Landys haben :-)

Re: LRoS Clubreise "25 Jahre Land Rover Club Holland"

Verfasst: 13. Mär 2013, 22:10
von Töbi
Salut mitenand

das Warten hat schon bald ein Ende, wir sind E-Mailen, Holländisch übersetzen und am organisieren! Christoph unser Sekretair ist am zusammenstellen der Unterlagen auf Deutsch und Französisch und schon bald werdet ihr Post im Briefkasten oder im Posteingang von eurem E-Mail Konto haben......
Nur Noch ein bisschen Geduld.......

Gruss Töbi