Vergaser Serie 1 1949

Der Ur-Landy von 1948 bis 1984. Auch Diskussionen zu Lightweight, Forward und Stage One gehören hier hinein.

Les séries de 1948 à 1984. Sont aussi concernés: Lightweight, Forward et Stage One
landys1
Member LRoS
Beiträge: 39
Registriert: 10. Feb 2013, 16:34
Fahrzeug 1: S1 80" JG 1949
Fahrzeug 2: Freelander 2 SE 2007
Wohnort: Bad Ragaz

Vergaser Serie 1 1949

Beitragvon landys1 » 20. Jun 2018, 09:27

Sali zäma
Ich habe eine Frage betr. Solex Vergaser 32 PBI-2.
Wenn ich den Motor abstelle richte es sehr stark nach Benzin. Ich habe dann im Motorraum nachgeschaut und beim Vergasersockel links tropfte es aus der Drosselklappenwelle auf der Flansch. Nach ersetzen des Vergasers hatte ich das gleiche Phänomen aber ein bisschen weniger. Nun zur Frage wo kommt die Benzintropfen her wenn doch die Pumpe nicht läuft?
Grüessli und Danka
Landy S1

Eric_H
Beiträge: 2
Registriert: 28. Apr 2016, 13:11
Fahrzeug 1: LR 80" Serie 1

Re: Vergaser Serie 1 1949

Beitragvon Eric_H » 10. Jul 2018, 12:48

Hallo Hört sich an wie den Schwimmer Stifft der nicht gut abdichtet. Wenn das vorher aber auch schon war; hast du die original SU Benzinpumpe drauf? Oder eine modernere oder Fremdpumpe die ein zu hohen Benzindruck liefert? und das daher die Schwimmerkammer überläuft?

Gruss
Eric


Zurück zu „Land-Rover Series“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste