6 Zylinder Benzin

Der Ur-Landy von 1948 bis 1984. Auch Diskussionen zu Lightweight, Forward und Stage One gehören hier hinein.

Les séries de 1948 à 1984. Sont aussi concernés: Lightweight, Forward et Stage One
Benutzeravatar
WAM
Beiträge: 6
Registriert: 3. Jul 2017, 14:26
Fahrzeug 1: Land Rover Serie IIa LWB
Fahrzeug 2: Range Rover Evoque
Fahrzeug 3: Morris Minor Traveller

6 Zylinder Benzin

Beitragvon WAM » 17. Okt 2017, 22:22

Wer weiss einen Motoren Spezialisten der allenfalls eine Motorenrevision an einem Serie IIa 6 Zylinder Motor
durchführen könnte?
Besten Dank für einen allfälligen Hinweis!

Benutzeravatar
Patrick
Committee LRoS
Beiträge: 33
Registriert: 19. Jan 2013, 23:47
Fahrzeug 1: Serie I 80"
Fahrzeug 2: Defender Station 110 300tdi
Wohnort: Gelterkinden

Re: 6 Zylinder Benzin

Beitragvon Patrick » 18. Okt 2017, 11:10

Ich kann dir im Moment keine Garage nennen, wer aber ganz gute Arbeit macht ist die Firma Techmosim AG, Muttenz.
Nicht ganz billig aber gut. Ein Hinweis aus Erfahrung: Die 2 hintersten Auslassventile brauchen 0.5 mm mehr spiel als im Werkstatthandbuch angegeben (wegen der Wärme).
Wenn du noch fragen hast melde dich.
Happy Landrovering

Patrick Amann
Serie Beratung LRoS

Benutzeravatar
WAM
Beiträge: 6
Registriert: 3. Jul 2017, 14:26
Fahrzeug 1: Land Rover Serie IIa LWB
Fahrzeug 2: Range Rover Evoque
Fahrzeug 3: Morris Minor Traveller

Re: 6 Zylinder Benzin

Beitragvon WAM » 18. Okt 2017, 16:23

Besten Dank, Patrick für den Tipp, werde mal anfragen.

ERACobra
Beiträge: 13
Registriert: 30. Jan 2013, 08:11
Fahrzeug 1: 1970 Land Rover 109 2.6 Serie IIa SW
Fahrzeug 2: 1966 Land Rover 88 Serie IIa (verkauft)
Wohnort: Niederbipp

Re: 6 Zylinder Benzin

Beitragvon ERACobra » 18. Okt 2017, 21:41

Die Firma Mollet Zylinderschleifwerk AG in Dulliken 062 295 38 35 hat schon verschiedene Motoren für mich revidiert und ich war immer sehr zufrieden. Fragen kostet ja nichts. Viel Glück.
Viele Grüsse
Walter

Benutzeravatar
LandyLady
Member LRoS
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jul 2017, 09:52
Fahrzeug 1: Land Rover Serie IIA 109 6 Zylinder
Wohnort: Winterthur

Re: 6 Zylinder Benzin

Beitragvon LandyLady » 23. Okt 2017, 12:21

Frag mal bei Markus Ruprecht in Bern an (031 312 07 73). Er hat ein Zylinderschleifwerk und auch selbst Land Rover.

Benutzeravatar
WAM
Beiträge: 6
Registriert: 3. Jul 2017, 14:26
Fahrzeug 1: Land Rover Serie IIa LWB
Fahrzeug 2: Range Rover Evoque
Fahrzeug 3: Morris Minor Traveller

Re: 6 Zylinder Benzin

Beitragvon WAM » 27. Okt 2017, 14:49

Besten Dank für die Tipps! Wir dann wohl mal ein Winterprojekt.


Zurück zu „Land-Rover Series“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast