Landyschruuber-Artikel aus dem Clubmagazin

Der Ur-Landy von 1948 bis 1984. Auch Diskussionen zu Lightweight, Forward und Stage One gehören hier hinein.

Les séries de 1948 à 1984. Sont aussi concernés: Lightweight, Forward et Stage One
Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 412
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Landyschruuber-Artikel aus dem Clubmagazin

Beitragvon Paul » 7. Sep 2016, 18:19

Im Clubheft sind in den letzten Jahren einige Arktikel zum Thema Series One erschienen.
Die Artikel enthalten das in vielen Jahren angehäufte Wissen der Landyschruuber um Martin Fäh.
Vieles davon lässt sich auch für die Besitzer von neueren Autos interessant.

Die Artikel sind seit längerem auf unserer Homepage http://www.lros.ch abrufbar
Link: http://www.lros.ch/technik/series-one/s ... -clubheft/


S1cornerlogo.png
S1cornerlogo.png (86.82 KiB) 996 mal betrachtet



Vorstellung Land Rover in der Automobilrevue
In der "Automobilrevue" erschien am 25. August 1948 ein ausführlicher Bericht zum neuen Land-Rover.
Wir kennen keinen älteren Presseartikel über den Landy aus der Schweiz.
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... e_1948.pdf

Veteranen vorführen
Einige Tricks und Tipps damit du bei der MFK die besseren Karten hast.
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... uehren.pdf

Bremssysteme S1
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... Serie1.pdf

Hartgummi- und Bakelit-Reparaturen
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... akelit.pdf

Logos/Badges
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one/Badges.pdf

Kühlergrill
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... rgrill.pdf

Lacke und Farben
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... Farben.pdf

Sammelkarten
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... karten.pdf

The Old Sodbury’s Sort out
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... ewbury.pdf

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 412
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Schrauben

Beitragvon Paul » 8. Sep 2016, 18:08

Lösen, reinigen, galvanisieren: Die Verbindungselemente sind wichtig und wollen richtig behandelt werden.
Im Heft ist dazu eine 3-teilige Artikelserie erschienen.

Schrauben/Teil 1
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... _Teil1.pdf

Schrauben/Teil 2
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... _Teil2.pdf

Schrauben/Teil 3
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... _Teil3.pdf


Schrauben 1.jpg

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 412
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Anbauten und Umbauten

Beitragvon Paul » 8. Sep 2016, 19:07

Die Ur-Landys waren, um den Verkaufspreis möglichst tief zu halten, von Anfang an sehr spartanisch ausgerüstet.
Schon früh war ein breite Auswahl an Zubehör- und Anbauteilen erhältlich.


An- und Umbauten/Teil 1
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... uten_I.pdf

An- und Umbauten/Teil 2
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... ten_II.pdf

An- und Umbauten/Teil 3
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... en_III.pdf

An- und Umbauten/Teil 4
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... ten_IV.pdf

An- und Umbauten/Teil 5
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... uten_V.pdf

An- und Umbauten/Teil 6
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... ten_VI.pdf



LRoS-Höck_001 1.jpg

ERACobra
Beiträge: 11
Registriert: 30. Jan 2013, 08:11
Fahrzeug 1: 1970 Land Rover 109 2.6 Serie IIa SW
Fahrzeug 2: 1966 Land Rover 88 Serie IIa (verkauft)
Wohnort: Niederbipp

Re: Beiträge zu Serie One im Clubheft

Beitragvon ERACobra » 8. Sep 2016, 21:40

Vielen herzlichen Dank für die sehr interessanten Beiträge.
Viele Grüsse
Walter

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 412
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Betriebsstoffe

Beitragvon Paul » 9. Sep 2016, 18:11

Der passende Betriebsstoff (Benzin), die richtigen Fette und Oele sind wichtig.
Der Motor der Series-Landies ist für Bleibenzin ausgelegt. Wie kann er mit dem heutigen Bleifrei-Benzin weiter betrieben werden?


Treibstoff
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one/Treibstoffe.pdf

Tribologie/Schmiermittel
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one/Tribologie.pdf


Bleiersatz.jpg

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 412
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Vergaser

Beitragvon Paul » 9. Sep 2016, 19:26

Immer wieder treten Fragen zu den im Series One verwendeten Vergasern auf.
Unser ausführlicher Artikel enthält die wissenswerten Fakts.


Vergaser
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one/Vergaser.pdf


Vergaser.jpg

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 412
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Ventilspiel einstellen

Beitragvon Paul » 9. Sep 2016, 19:47

Das richtige Ventilspiel ist für die Lebensdauer eines Motors von entscheidender Bedeutung!


Ventilspiel einstellen
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... tellen.pdf

Ventilspiel.jpg

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 412
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Lenkstöcke

Beitragvon Paul » 8. Jan 2017, 19:43

Der Lenkstock oder besser die Lenkstöcke (beim Series One wurden insgesamt 4 verschiedene Ausführungen verbaut), ist eine Baugruppe, die bei Restauration und Unterhalt besondere Beachtung verdienen. Die Konstruktion ist etwas anfällig für Verschleiss und eine gebrochene Lenkung kann böse Folgen haben ...

Lenkstöcke
Link: http://files.lros.ch/stories/series_one ... ock_S1.pdf

lenkstock.jpg

Benutzeravatar
Paul
Committee LRoS
Beiträge: 412
Registriert: 31. Dez 2012, 12:57
Fahrzeug 1: Defender 110/Td5
Wohnort: Wildegg
Kontaktdaten:

Re: Landyschruuber-Artikel aus dem Clubmagazin

Beitragvon Paul » 18. Apr 2017, 17:31

Bei den ersten Landys wurden Getriebe aus der PW-Produktion eingebaut. Einzig Untersetzung und Allrad-Antrieb wurden neu entwickelt. Nachvollziehbar, dass da bald nachgebessert wurde ....

Getriebe:
http://files.lros.ch/stories/series_one/Getriebe_S1.pdf

Getriebe S1.png
Webmaster LRoS
Webseite LRoS: www.lros.ch
30 Years LRoS: jubi.lros.ch

Probleme mit Foto-Upload oder AVATAR-Bild?
Versuche es mit dieser Anleitung oder schick mir eine Nachricht!


Zurück zu „Land-Rover Series“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast