BFGoodrich All Terrain T/A KO2 im Winter

alles zum Defender und seinen Vorgängern Oneten + Ninety

Tous les Defender et ses prédécesseurs Oneten + Ninety
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Fender123
Beiträge: 9
Registriert: 21. Feb 2017, 11:57
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

BFGoodrich All Terrain T/A KO2 im Winter

Beitragvon Fender123 » 5. Okt 2017, 15:47

Hallo Zusammen,

Hat jemand Erfahrung mit dem BFGoodrich All Terrain im Winter? Funktioniert der Reifen bei uns in den Bergen oder braucht es den Nokian Hakkapellitta LT2?

Besten Dank für Eure Hilfe,

Gruss David

Benutzeravatar
jeanmichel
Member LRoS
Beiträge: 38
Registriert: 16. Jan 2013, 13:08
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BFGoodrich All Terrain T/A KO2 im Winter

Beitragvon jeanmichel » 12. Okt 2017, 15:02

Hallo David,
Für mich, der Fall ist klar. Ich wohne in la Chaux-de-Fonds 1100 Meter hoch und im Winter ohne LT2 es ist einfach nicht realistisch.
Ich fahre KO2 auf beide Defender (90 & 110) und im Winter beide sind mit LT2 montiert.
KO2 ist ein Mixt Reifen... es sagt schon viel für mich. Unter Regen ist der KO2 nicht so optimal und im Schnee, nass Schnee, im Berg besser nicht probieren.
Nachher muss man sehen ob du jeden Tag im Winter fährst (wie ich) und im welcher Gegend.
Es ist meine Meinung...
Grüss
Jean-Michel

Benutzeravatar
LandyLady
Member LRoS
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jul 2017, 09:52
Fahrzeug 1: Land Rover Serie IIA 109 6 Zylinder
Wohnort: Winterthur
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BFGoodrich All Terrain T/A KO2 im Winter

Beitragvon LandyLady » 16. Okt 2017, 19:14

Der AT kommt als Allrounder sicher nicht an die Eigenschaften eines reinen Winterpneus heran, jedoch war ich überrascht, wie gut er sich trotzdem geschlagen hat. Letzten Februar bin ich mit AT's auf dem Defender bergauf durch 30cm Nassschnee gepfügt. Mit sensiblem Gasfuss und vorausschauender Fahrweise klappt auch das. Der Kollege mit reinen Winterpneus auf seinem Patrol hatte etwas mehr Reserven, aber musste genauso kämpfen wie ich.

Wenn du also in einem Gebiet mit viel und häufig Schnee lebst, bist du bestimmt besser beraten mit einem reinen Winterpneu. Fürs Flachland reichen die AT's meiner Meinung nach.
Gruss, Prisca

Fender123
Beiträge: 9
Registriert: 21. Feb 2017, 11:57
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BFGoodrich All Terrain T/A KO2 im Winter

Beitragvon Fender123 » 23. Okt 2017, 10:39

Besten Dank an euch zwei. Es kommen Nokian Hakkapellitta LT2 drauf, da Glarus meist einiges an Schnee hat.

Gruss David

Benutzeravatar
Harry
Committee LRoS
Beiträge: 31
Registriert: 27. Jan 2013, 17:25
Fahrzeug 1: Defender 110 TD5, 2001
Fahrzeug 2: Defender 90 Adventure, 2015
Fahrzeug 3: Serie 2a 88 Diesel, 1962
Wohnort: Reinach AG
Kontaktdaten:

Re: BFGoodrich All Terrain T/A KO2 im Winter

Beitragvon Harry » 23. Okt 2017, 10:41

Hallo

also ich habe mit Ganzjahresreifen nur schlechte Erfahrungen gemacht.
Bergauf ist ja nicht unbedingt das Thema, hier kannst du he nach Untergrund schon mal Erfolg haben mit "durchpflügen", vor allem in Neuschnee.
aber abwärts und Bremsen, viel Spass! Auf festgefahren Schneedecken hast du mit Ganzjahresreifen keine Chance. Und es reicht auch eine dünne Schneeschicht um zu rutschen...
ich mache immer Winterreifen (Hakkapellita) drauf, ist aus meiner Sicht auf solchen Fahrzeugen ein muss!
schau mal hier:
http://ww2.autoscout24.de/bericht/mit-d ... 469/64759/

Gruss Harry

Fender123
Beiträge: 9
Registriert: 21. Feb 2017, 11:57
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BFGoodrich All Terrain T/A KO2 im Winter

Beitragvon Fender123 » 2. Feb 2018, 11:56

Kurzer Bericht: Die LT2 (235/85/16) sind eine super Sache. Der Reifen fährt sich sehr leise und hat im Schnee und Eis immer sehr viel Grip und fährt sich auf der Strasse sehr sicher. Mir scheint der Reifen recht weich, daher erwarte ich eine nicht zu lange Laufleistung.

oliversittel
Member LRoS
Beiträge: 15
Registriert: 24. Aug 2016, 15:19
Fahrzeug 1: Defender 110 HT
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BFGoodrich All Terrain T/A KO2 im Winter

Beitragvon oliversittel » 24. Apr 2018, 18:07

Auch von mir noch eine Erfahrung. Habe die BFG AT KO2 auch. Hatte sie im letzten Winter drauf und mir war nicht immer ganz wohl dabei. Sind im Winter nur eine Notlösung. Nimm sie für den Sommer und im Winter die LT2. Letztere nehme ich dann im kommenden Winter.

Grüsse!

Oliver


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Defender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast