Neuer "Defender"...

Alles was uns durch den Kopf geht und nirgendwo sonst passt...

Tout ce qui te passe par la tête «hors» index…
Philippe
Member LRoS
Beiträge: 5
Registriert: 10. Feb 2013, 01:35
Fahrzeug 1: Land Rover Freelander 2 Td4 2.2
Fahrzeug 2: Land Rover Defender 110
Wohnort: Signau

Neuer "Defender"...

Beitragvon Philippe » 25. Dez 2017, 15:43

Das Thema geistert ja schon seit einer Weile durch die Medien, mittlerweile gabs auch schon Erlkönige. Leider stimmen die Aussagen JLR nicht sehr optimistisch:

https://www.autocar.co.uk/car-news/new- ... ented-2019

"The phrase ‘premium durability’ has also inspired the creation of the new Defender, which will be pitched as a premium product and priced as such"

und

“We have to stop thinking about function in a durable way,” McGovern told Autocar at the Frankfurt show. “When you’re buying into the brand, you’re buying a premium product.”

Glücklich ist, wer noch einen echten Defender fährt...

Frohe Festtage,
Philippe
One life, live it!

Benutzeravatar
Thomas_V6
Beiträge: 4
Registriert: 30. Jan 2018, 13:09
Fahrzeug 1: Freelander V6 (Bj. 2001)

Re: Neuer "Defender"...

Beitragvon Thomas_V6 » 31. Jan 2018, 15:28

Tja, schick sieht er ja aus.


Zurück zu „Plauderecke • Brève • Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast