Skifahrer durch Lawinenabgang gestorben.

Alles was uns durch den Kopf geht und nirgendwo sonst passt...

Tout ce qui te passe par la tête «hors» index…
Benutzeravatar
Thomas_V6
Beiträge: 4
Registriert: 30. Jan 2018, 13:09
Fahrzeug 1: Freelander V6 (Bj. 2001)

Skifahrer durch Lawinenabgang gestorben.

Beitragvon Thomas_V6 » 30. Jan 2018, 13:25

http://www.sueddeutsche.de/bayern/bayer ... -1.3835271
...und wir wollen in knapp 2 Wochen in den Winterurlaub. Da kommt man doch irgendwie ins Grübeln oder?

Hab jedenfalls im Internet solche Lawinensonden gefunden: (Link entfernt -Weblinks unerwünscht, Moderator Dani)
Damit kann man angeblich verschüttete Opfer im Lawinenkegel orten! Professionelle Bergretter haben sowas wohl standardmäßig
im Gepäck. Natürlich nützt das nicht viel, wenns einen selber erwischt aber vielleicht kommt man ja mal in die Verlegenheit.

Kennt sich jemand damit aus und kann mir was über die Handhabung sagen?
Wenn ich es richtig verstanden habe, wird die Sonde der Schwerkraft folgend senkrecht in den Schnee gesteckt, bis man den Boden
oder die "Sondenlänge" erreicht. Wenn man dann auf einen Gegenstand trifft, muss man nach der Konsistenz gehen und entscheiden
ob man gräbt oder nicht. Nen Stein sollte man ja von nem Menschen unterscheiden können.

Finde das Thema auf jeden Fall sehr interessant. Vielleicht besorg ich mir noch son Ding.

Benutzeravatar
Töbi
Committee LRoS
Beiträge: 232
Registriert: 20. Jan 2013, 18:48
Fahrzeug 1: Land Rover Defender 110 TD5, Jg. 2006
Fahrzeug 2: Land Rover Defender 90 300 TDi, Jg 1997
Wohnort: 8222 Beringen

Re: Skifahrer durch Lawinenabgang gestorben.

Beitragvon Töbi » 12. Mär 2018, 16:02

... bleib auf der Piste und du brauchst diese Sondierstange nicht.

Wenn du aber Freeriden willst, dann gehört eine gute Ausrüstung und ein kleiner Kurs für das richtige einsetzen der Gerätschaft dazu.
Abseits der Pisten ist wunderschön, muss aber gelernt sein oder mit Profis gemacht werden.

Herzliche Grüsse
Töbi
Vize-Präsident LRoS
http://www.lros.ch


Zurück zu „Plauderecke • Brève • Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast